Andreas Scuda

Botenstoff-Holz, er weiß ihn zu nutzen

Andreas Scuda ist frei schaffender Künstler und bearbeitet mit Leidenschaft und Akribie am liebsten Holz. Seit fast dreißig Jahren lebt und arbeitet der gebürtige Dithmarscher schon in Ostfriesland, das inzwischen seine vertraute zweite Heimat wurde. Kunst machen bedeutet für den gelernten Zimmermann mehr als die bildende Kunst, in seinem kreativen Leben hat er bereits als Musiker, Texter, Schauspieler und Sänger gewirkt und sich in Kulturkreisen einen Namen gemacht.
Zuletzt stand er im Mittelpunkt öffentlicher Aufmerksamkeit, als eines seiner Werke in Dornum aufgestellt wurde und kontroverse Beachtung fand. Davon und von seinem Selbstverständnis als friesisch-wild berichtet unser Video. Kontakt zu Andreas Scuda unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.